Der Mängelmelder ist online!

Bürgerinnen und Bürger können jetzt digital Probleme melden

Egal ob illegal entsorgter Müll oder eine defekte Laterne: Die Bürgerinnen und Bürger haben nun die Möglichkeit, online Mängel im gesamten Stadtgebiet zu melden. Dies war ein Versprechen von Bürgermeister Henning Vieker im vergangenen Wahlkampf.

Neue Ausgabe unseres Stadtmagazins!

DIE BRÜCKE mit Neuigkeiten aus der Kommunal- und Landespolitik sowie Infos zur Bundestagswahl

Die CDU Espelkamp hat eine neue Ausgabe ihres Stadtmagazins "DIE BRÜCKE" veröffentlicht und verteilt diese nun in die Briefkästen. Falls Sie kein Exemplar erhalten, können Sie das Magazin auch online durchlesen.

Kontinuität und Neuanfang

CDU-Fraktion Espelkamp stellt sich für die kommende Legislaturperiode auf

Kontinuität und Neuanfang der kommunalpolitischen Arbeit haben für die neu gewählte CDU-Ratsfraktion Espelkamp wieder feste Strukturen: Als Vorsitzender wurde Wilfried Windhorst im Amt einstimmig bestätigt. Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende fungieren Jaroslaw Grackiewicz, Thomas Rogalske und Dr. Oliver Vogt.

Neuer Ausschuss für Mobilität gefordert

CDU bereitet den Weg für die kommende Legislaturperiode vor

Schon in der kommenden Woche, am 04.11.2020, findet die konstituierende Sitzung des neuen Rates statt. Die CDU führt seit einiger Zeit Gespräche mit der FDP, SPD, den Unabhängigen und Bündnis 90 /Die Grünen. Wilfried Windhorst und Thomas Rogalske diskutieren die Größe der Ausschüsse und Zusammensetzung mit den anderen Parteien.

"Achtung, Kinder!"

Dr. Henning Vieker und Landratskandidatin Anna Bölling stellen Plakate vor

Dr. Henning Vieker hat nun gemeinsam mit der CDU-Landratskandidatin Anna Katharina Bölling „Achtung Kinder"-Plakate der CDU Espelkamp vorgestellt.

"Klarer Vertrauensbeweis"

Henning Vieker und die CDU Espelkamp danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden: Dr. Henning Vieker ist neuer Bürgermeister von Espelkamp. Unser Kandidat konnte im ersten Wahlgang 53,18 Prozent der Stimmen auf sich vereinen.

„Senioren sollen sich wohlfühlen“

Henning Vieker im Gespräch mit dem Seniorenbeirat

Starke Familien sind für Dr. Henning Vieker eines seiner wichtigsten Ziele und der CDU-Bürgermeisterkandidat denkt hier insbesondere auch an die Senioren in unserer Stadt. „Sie haben mit ihrer Arbeit Espelkamp zu der erfolgreichen Stadt gemacht, die wir heute sind“, sagt Vieker und will dieser Lebensleistung auch politisch angemessen Rechnung tragen.

Mütter sollen sich wohlfühlen

CDU besucht Hebammenpraxis im Ärztehaus

„Vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Abstillen unterstützen wir Mutter und Kind in ganz unterschiedlichen Bereichen.“ So erklärten Frauke Werner-Winkelmeier und Irina Karsten von der neuen Hebammenpraxis im Ärztehaus nun der CDU-Delegation um Bürgermeisterkandidat Dr. Hennig Vieker ihr Angebot. 

SPD entzieht sich der Verantwortung

Stellungnahme der CDU zur vergangenen Ratssitzung

Kurz nach Eröffnung der letzten Ratssitzung im großen Saal des Bürgerhauses kam es zum Eklat: André Stargardt SPD erhob den Vorwurf, dass angeblich die Corona-Regeln nicht eingehalten werden. Er sei der Meinung, dass CDU-Ratsmitglied Dietrich Töws, der am Wochenende aus dem „Krisengebiet“ Kroatien zurückgekehrt ist, die Sitzung verlassen solle, um sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Daraufhin zeigte Dietrich Töws allen Anwesenden den negativen Tests, den er vorschriftsmäßig durchgeführt hat. Trotzdem verließen die SPD-Fraktion und die Grünen den Saal und nahmen nicht mehr an der Sitzung teil.

„Warum willst Du Bürgermeister werden?“

Neumitglied Maya Behnke interviewt Dr. Henning Vieker für „Die Brücke"

Maya Behnke ist 26 Jahre alt, Kundenberaterin bei der Volksbank Lübbecker Land und seit ein paar Wochen auch Mitglied der CDU Espelkamp. Die Fiestelerin tritt für uns auch als Huckepack-Kandidatin in ihrem Heimatdorf an und hat sich mit Bürgermeisterkandidaten Dr. Henning Vieker nun für das Magazin der CDU Espelkamp für ein Interview getroffen.